Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Die Bürgerbusse fahren wider

Pressemitteilung

Bremen/Niedersachsen, 27. Mai 2020

BürgerBusse in Niedersachsen teilweise wieder am Start

Vor Ort die beste Information

Im März hatten die allermeisten niedersächsischen BürgerBusse wegen der Corona-Bedingungen den Betrieb eingestellt, nun geht es bei vielen wieder los.Leider ergibt sich jedoch kein einheitliches Bild, vor allem, weil jeder Verein eigenständig nach den lokalen Möglichkeiten entscheiden kann, wann wie der Fahrbetrieb wieder aufgenommen werden soll. Das hängt auch mit der Zusammenstellung der ehrenamtlichen Fahrer zusammen, die sehr häufig selbst zu Risikogruppen zählen, aber auch mit dem Betrieb unterschiedlicher Routen in den jeweiligen Gebieten. Jeder BürgerBus hat eigene Siedlungsstrukturen und Fahrgastgruppen zu berücksichtigen, kein Verein ist mit einem anderen vergleichbar. Daher rät Pro BürgerBus, die jeweiligen Vereine direkt anzurufen, wie es mit der Wiederaufnahme der Linien aussieht.

Auch die BürgerBusse, die im VBN-Land (Verkehrsverbund Bremen Niedersachsen) fahren, haben sich zu ganz unterschiedlichen Neubeginnen entschlossen. Einige fahren schon mit reduziertem Sitzplatzangebot. Grundsätzlich haben alle BürgerBusse die dringende Empfehlung bekommen, die Fahrer durch eine Schutzvorrichtung zu schützen. Also irgendeine Form der Abhängung des Fahrerbereichs, insbesondere, wenn wieder Fahrkarten verkauft werden. Alle werden zunächst mit weniger Fahrgastsitzen anfangen, einige nehmen nur Fahrgäste mit, die am Vortag für eine bestimmte Strecke telefonisch "gebucht" haben. Die allermeisten fahren das normale Tagesangebot, wenige reduzieren zunächst, aber alle fahren die normalen Routen. In jedem Fall müssen die Fahrgäste einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Auch hat jeder Verein Hygienevorkehrungen eigenverantwortlich organisiert. Bis auf weiteres müssen die Fahrgäste sich darauf einstellen, dass die Fahrer beim Einstieg keine Unterstützung geben können. Die BürgerBusse im VBN Land beginnen entweder am 2. Juni oder am 15. Juni. Wobei es auch welche gibt, die erst im August bzw nach dem definitiven Corona-Ende wieder anfangen möchten. Daher auch hier die dringende Empfehlung , in der jeweiligen Gemeinde den direkten Draht zum BürgerBus zu suchen und sich dort nach dem aktuellen Sachstand zu erkundigen.

Renate Hocke

Zuständig für die Pressearbeit im Vorstand von Pro-BürgerBus Niedersachsen e.V.

Rückfragen sind unter 04433-1431 oder vorsitz@buergerbus-wildeshausen.org möglich.

Zurück

Copyright 2020 BürgerBus Wildeshausen e. V.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.