BürgerBus
Wildeshausen e.V.

All tosomen mokt wi dat

Liebe Fahrgäste, Sponsoren und Fahrer*,
jeder, der das Angebot nutzt oder anderweitig unterstützt, hilft uns, das Projekt BürgerBus Wildeshausen fortzuführen. Ob als Fahrgast, Sponsor* oder Fahrer*, Sie alle tragen dazu bei, dieses außergewöhnliche und rein ehrenamtliche Angebot für alle Wildeshauser* auch in den kommenden Jahren aufrecht zu erhalten. Für Ihre Treue und Unterstützung und besonders auch für das starke Engagement der Fahrer* danken wir ausdrücklich und ganz herzlich. Über Anregungen, Anmerkungen und tatkräftige Unterstützung freuen wir uns!

Pressemitteilungen

Die Garagenzeit ist vorbei, wir starten wieder

Der Bürgerbus Wildeshausen beendet seine triste Garagenzeit und nimmt seinen Fahrbetrieb nach mehrmonatigem Stillstand aufgrund der Corona Pandemie ab dem 31.5.2021 wieder auf. Wir freuen uns, dass wir die Bürgerinnen und  Bürger in WIldeshausen jetzt endlich wieder fahren können.
Während des Stillstandes wurde in den beiden Bussen,  wie schon berichtet, jeweils ein  UV-Filter, der Viren aus der Luft filtert und ein Desinfektionsmittelspender installiert.

Neustart kann nicht vor dem 25.4.21 erfolgen

Wildeshausen – Eigentlich gehört der Bürgerbus der Stadt Wildeshausen zum gewohnten Straßenbild. Doch wegen der Corona-Pandemie steht er weiter in der Garage. „Die derzeitige Corona-Situation und der Wiederanstieg der Infektionszahlen zwingen uns dazu, den Betrieb weiterhin einzustellen“, so Jochen Hoppe, Vorsitzender des Bürgerbus-Vereins. „Aufgrund der Entscheidungen der Bundesregierung wird der Bürgerbus seinen Betrieb frühestens am 25. April wieder aufnehmen können.“

Wildeshauser Verein verschiebt Neustart

Der Wildeshauser Bürgerbus bleibt erstmal weiter in der Garage: Nach der jüngsten Bund-Länder-Konferenz zur Corona-Pandemie sieht der Verein Bürgerbus Wildeshausen vorerst keine Möglichkeit, mit seinen beiden Fahrzeugen wieder ins Rollen zu kommen. „Wir wollten eigentlich nach Ostern wieder fahren“, sagte der Vorsitzende Heinz-Joachim Hoppe am Dienstag. „Das haben wir nach einer Beratung im Vorstand jetzt verschoben.“

Copyright 2021 BürgerBus Wildeshausen e. V.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.

Ab sofort befördern wir auch wieder unsere Fahrgäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind!

und ein Hinweis in eigener Sache:

Wir suchen wieder dringend neue, ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer! Vielleicht haben Sie ja in der Woche Zeit und Lust unsere Fahrgäste mit unserem Bus durch Wildeshausen zu fahren.

Einzige Voraussetzung: Freude am Autofahren, ein normaler PKW-Führerschein und eine normale, gesundheitliche Eignung.
Werden Sie Teil unseres tollen, ehrenamtlichen Teams, alle anfallenden Kosten übernehmen wir.

Interessiert? Rufen Sie uns an unter : 0152-08369413 oder schreiben Sie uns unter info@buergerbus-wildeshausen.Ein Anmeldeformular finden Sie auch hier auf unserer Homepage:

 https://www.buergerbus-wildeshausen.org/fahrer-gesucht