BürgerBus
Wildeshausen e.V.

All tosomen mokt wi dat

Liebe Fahrgäste, Sponsoren und Fahrer*,
jeder, der das Angebot nutzt oder anderweitig unterstützt, hilft uns, das Projekt BürgerBus Wildeshausen fortzuführen. Ob als Fahrgast, Sponsor* oder Fahrer*, Sie alle tragen dazu bei, dieses außergewöhnliche und rein ehrenamtliche Angebot für alle Wildeshauser* auch in den kommenden Jahren aufrecht zu erhalten. Für Ihre Treue und Unterstützung und besonders auch für das starke Engagement der Fahrer* danken wir ausdrücklich und ganz herzlich. Über Anregungen, Anmerkungen und tatkräftige Unterstützung freuen wir uns!

Pressemitteilungen

Ab Montag, den 23. November macht der BürgerBus Wildeshausen ab 18:00 Uhr Betriebsschluss

WILDESHAUSEN : Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Oldenburg und dem übergeordneten Verein „Pro Bürgerbus“ steht fest: Der Bürgerbus in Wildeshausen kann ab sofort wieder Personen befördern, die auf einen Rollstuhl und damit auf die Hilfe der Fahrerinnen und Fahrer beim Ein- und Ausstieg sowie beim Anschnallen angewiesen sind.

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Oldenburg sowie dem übergeordneten Verein „Pro Bürgerbus“, kann der Bürgerbus ab sofort wieder Personen befördern, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind

Copyright 2020 BürgerBus Wildeshausen e. V.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.

Achtung: Ab Montag, den 23. November entfällt die letzte Fahrt zum Katenbäker Berg und zurück,

Betriebsschluss ist damit um 18:00 Uhr am Bahnhof. 

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist Pflicht für alle Fahrgäste und dies wird von den Fahrer*innen auch kontrolliert!

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an:   0152-08369413